• Akupunktur

Die Akupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und seit mehreren tausenden Jahren bewährt. Durch das Stechen spezieller Punkte am Körper mit Hilfe von  Akupunkturnadeln werden die Organ-Funktionskreise/ Zang Fu unseres Körpers beeinflusst und somit Krankheiten ursächlich bekämpft.


  • Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Mittels Osteopressur und Faszien-Engpassdehnungen werden akute und chronische Schmerzzustände nachhaltig behandelt und das ganz ohne Medikamente.


  • Cranio-Sacrale-Therapie

Ist eine sanfte manuelle Technik, vorwiegend zw. Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum). Ziel ist es körpereigene Abläufe zu beeinflussen, Blockaden zu lösen und Gewebespannungen zu mindern. Einige Anwendungsgebiete: akute und chronische Schmerzzustände, Wirbelsäulenerkrankungen, Kopfschmerzen, Tinnitus, Kiefergelenksbeschwerden etc.


  • Schröpftherapie

Bei der Schröpftherapie nutzt man den durch spezielle Gläser erzeugten Unterdruck , um Bindegewebe und Akupunkturpunkte zu therapieren.


  • Schabemethode/ Gua Sha Fa

Gua Sha Fa ist eine aus Asien stammende Methode der Volksheilkunde.

Mit einem stumpfen Schaber werden das Bindegewebe und die Leitbahnen des Körpers behandelt. Dadurch werden Giftstoffe ausgeleitet, Muskelverspannungen gelöst und Schmerzen beseitigt.


  • Fußreflexzonentherapie

Bei der Fußreflexzonentherapie, wird durch die Reizung von Nervenendpunkten am Fuß eine Wirkung in Form von Entspannung, Schmerzlinderung und Krankheitsheilung auf den Körper erzielt.


  • Kinesiotaping/ Klassische Tapeverbände